Paartherapie und Paaraufstellungen

Sie haben etwas verloren auf ihrem gemeinsamen Weg? Und sei es nur die Kommunikation, die gemeinsame Sprache? Oder wissen sie nicht mehr wie und wo oder ob es überhaupt gemeinsam weitergeht? Sie wiederholen alte Konflikte und Familienmuster aus der Herkunftsfamilie?

 

Was nun? Trennung, Scheidung?
Oder einen neuen gemeinsamen Weg finden?
In der Paartherapie bieten wir den Rahmen in dem die Partner ihre verschiedenen Bedürfnisse, Ängste, Kränkungen und Befürchtungen zum Ausdruck bringen. Dies kann der Ausgangspunkt für einen Verständigungs- Kommunikations- und Konfliktlösungsprozess sein.

 

Wir arbeiten mit Ansätzen aus

  • Systemischer Psychotherapie
  • Paartherapie
  • Imago Therapie
  • QE – Relationship ( Kinslow)
  • Körpertherapie
  • Making Love (Diana Richardson)
  • Paaraufstellungen (im Einzel-Paar-und Gruppensetting )

Sehr hilfreich ist die Paaraufstellung bei Themen die sich schon
in der Herkunftsfamilie gezeigt haben (Musterwiederholungen) oder bei scheinbar unlösbaren Konflikten.

 Download